Die Tourismuspastoral bietet vielfältiges Programm an liturgischen und kulturellen Angeboten vom 14. Juli bis zum 25. August

Auch dieses Jahr bietet die Tourismuspastoral allen Touristen und Campern ein vielfältiges Programm an liturgischen und kulturellen Angeboten. Gerne stehen die Mitglieder der Tourismuspastoral auch für Gespräche im Rahmen der Seelsorge zur Verfügung. Überdies bietet „ARC - Accueil, Rencontre, Communauté“ vom 17. Juli bis 11. August kostenlose Führungen in der Liebfrauenkathedrale in Luxemburg-Stadt an.

Alle Aktivitäten der Tourismuspastoral vom 14. Juli bis zum 25. August und das viersprachige Faltblatt finden Sie hier...

Dëse Sonndeg live um 9 Auer a Replay op cathol.lu

D’Sonndesmass gëtt dëse Sonndeg, den 28. Juli, um 9 Auer aus der Kierch vun Eeschwëller iwwerdroen. D’Chorale Ste Cécile Eschweiler séngt ënnert der Leedung vum Yves Plier, deen och op der Uergel an um Piano spillt.

Radiosmass: Lauschtert hei de Live-Stream an de Replay

Impressioune vun der Plaz: Kuckt hei d’Fotoe vum Romain Kleer

13. Juli 2019
Erzbischof Jean-Claude Hollerich hat Anselmo Da Silva, Alvaro De Freitas Moreira, Philip Mauel und Giuseppe Mazzocato zu ständigen Diakonen geweiht / Video der ganzen Feier

Am 6. Juli 2019 hat Erzbischof Jean-Claude Hollerich in der Kathedrale U.L.F. von Luxemburg folgende Kandidaten zu ständigen Diakonen für den Dienst in der Kirche Luxemburgs geweiht:

- Anselmo Da Silva aus Echternach, Pfarrei „Regioun Iechternach“
- Alvaro De Freitas Moreira aus Wilwerdingen, Pfarrei „Ëlwen-Wäiswampich“
- Philip Mauel aus der Pfarrei Besch (Bistum Trier)
- Giuseppe Mazzocato aus Roodt/Syr, Pfarrei „Musel a Syr“.

Konzerte von renommierten luxemburgischen und ausländischen Organisten in der Basilika St. Willibrord
Colloque international à Metz (19.9.) et Luxembourg (20.9.)
Début du cours le 17 septembre au Centre Jean XXIII
Ëmmer mëttwochs vun 12.30 bis 13 Auer an der Kathedral
Pèlerinage intercommunautaire à Fatima du 11 au 17 octobre 2019 : encore quelques places disponibles

Le service des pèlerinages de l’Archevêché de Luxembourg vous invite à participer à un pèlerinage intercommunautaire du 11 au 17 octobre 2019 qui vous mènera au cœur du Portugal avec les grandes festivités autour du 13 octobre à Fatima. Au programme vous trouverez la découverte du sanctuaire marial de Fátima avec son message de paix universelle, une marche à pieds sur les pas de sainte Jacinta et de saint Francisco, la visite des monastères de Bathalha et d’Alcobaça, une excursion en bord de mer à Nazaré comme la visite de l’université médiévale de Coimbra, héritage mondial de l’UNESCO...

Der Kommentar zum 14. Sonntag im Jahreskreis von Patrick Muller (7.7.2019)
Der Kommentar zum 13. Sonntag im Jahreskreis von Patrick Muller (30.6.2019)
Religiöses Buch des Monats Juli 2019
Zulassungsbestimmungen zur Erstkommunion
Jornada de formação de catequistas lusófonos: inscrições abertas
„Ekipp Lëtzebuerger Massendénger“ bei der „Überdiözesanen Konferenz der diözesanen Beauftragten für Ministrantenpastoral“ vertrueden
ACFL Sektion Yolande Vianden unterstützt Studienprojekt in Nordthailand
Melden Sie sich jetzt noch an für die Reise vom 4. bis 15. Oktober 2019
Déclaration de Justice et Paix en vue des élections européennes de 2019
Cathol.lu publie la version française intégrale de l’article « Verso le elezioni europee » de l’archevêque Jean-Claude Hollerich publié dans la revue « La Civiltà Cattolica »

Ein etwas anderer Kommentar zu zehn simplen „Präventionsmaßnahmen“
Ein ganz persönlicher Kommentar zur Fasten-, pardon Detox-Zeit
Kuckt eis Fotosimpressioune vun der Pontifikalmass um Sonndeg Owend an der Kathedral

Klickt op d'Foto, fir d'Billergalerie ze kucken

Die Bischöfe der „Euregio“ richten sich im Vorfeld der Europawahlen an die Bürger Europas

Anlässlich der Europawahlen am 26. Mai 2019 veröffentlichen die Bischöfe der Euregio (die Erzdiözese Luxemburg und die Diözesen Aachen, Lüttich, Metz, Namur, Trier, Troyes sowie Verdun) am heutigen 29. April 2019 ihren Standpunkt zu Europa. Sie vertreten die These, dass Europa angesichts seiner reichen Geschichte eine besondere Mission zu erfüllen hat, nämlich jene, im Aufeinandertreffen der Kulturen, Ideologien und wissenschaftlichen Revolutionen, den Menschen als offen für den Anderen zu bewahren, der darauf bedacht ist, den Dialog und das Teilen zu pflegen und der sich dem Gemeinwohl verpflichtet fühlt...

Lettre à nos frères et sœurs Européens : Les évêques de l’« Euregio » s’adressent aux citoyens européens en amont des élections européennes

Regardez la vidéo de la conférence de presse / Communiqué publié par le Kirechefong lors de la conférence de presse ce mardi 4 juin 2019
Anlaufstelle für Missbrauchsopfer der katholischen Kirche in Luxemburg: Quantitative Erhebung (2011-2018)
Weltnoriichten
 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu