lb fr pt en de
Aktivitéiten 2018 . Activités 2018  
9. November 2018

Seit 60 Jahren treu im Dienst der Kirchenmusik

24 Sängerinnen und Sänger aus dem ganzen Land von Erzbischof Jean-Claude Hollerich und dem Zentralkomitee des Piusverbandes ausgezeichnet / Fotoimpressionen der Feierstunde

Klicken Sie auf das Foto, um die Bildergalerie zu sehen

Erzbischof Jean-Claude Hollerich zeichnete am Freitagnachmittag 24 Sängerinnen und Sänger aus dem ganzen Land für 60 und mehr Jahre aktiver Dienst in den Kirchenchören aus. Während einer sympathischen Feierstunde im Bischofshaus überreichte der Erzbischof im Beisein von Vertretern des Zentralkomitees des Piusverbandes den verdienstvollen Cäcilianern aus insgesamt 18 Kirchenchören ihre Urkunde.

In ihren Ansprachen zollten Albert Brauch, Präsident des Piusverbandes, und Erzbischof Jean-Claude Hollerich allen ausgezeichneten Sängerinnen und Sängern großen Respekt für ihre Treue und ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement, das in diesen hektischen Zeiten selten geworden ist. Seit sechs Jahrzehnten würden sie „in der Sprache der Musik beten“, so Albert Brauch, der die Bedeutung der Kirchenchöre für das nationale Kulturgut unterstrich. Diese bleiben ein wichtiger lokaler und regionaler Kulturträger, betonte der Vorsitzende des Piusverbandes. Erzbischof Jean-Claude Hollerich unterstrich seinerseits die Bedeutung von Musik und Religion für die europäische Kultur: „Musik baut Europa auf und Musik ist nicht denkbar ohne Kirchenmusik.“ Dafür seien die verdienstvollen Sängerinnen und Sänger würdige Vertreter, so der Erzbischof, der sich wie sein Vorredner bei allen für die Treue und den großen ehrenamtlichen Einsatz herzlich bedankte.

Aus den Händen von Erzbischof Jean-Claude Hollerich erhielten anschließend ihr Diplom: Josée Colbach-Ries, John Dusseldorf, François Enders, Hélène Goeler, Joseph Goetz, Lucie Gros-Welter, Emile Hau, Paul Hoffmann, Raymond Kauffmann, Gilbert Kohn, Odette Leider-Wolff, Antoinette Linden-Duprel, Joseph Mack, Eleonore Mattern, Fernand Muller, Félix Muller, Lisy Peiffer-Schroeder, Hedwig Schackmann, Alice Serres, Pierre Singer, Paul Sinner, Marie-Josée Thill-Nilles, Robert Wagener, Mariette Welter-Duprel.

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu