lb fr pt en de
Oktav 2016 . Octave 2016  
30. April 2016

Kardinal Rainer Maria Woelki kommt zum Schlussoktavsonntag nach Luxemburg

Kölner Kardinal ist päpstlicher Sondergesandter für die Feiern zum 350. Jubiläum der Erwählung der Consolatrix zur Stadtpatronin

(Foto: Jochen Rolfes © Erzbistum Köln)

Papst Franziskus hat Kardinal Rainer Maria Woelki zu seinem Sondergesandten anlässlich der Feiern zum 350. Jubiläum der Erwählung der Trösterin der Betrübten zur Stadtpatronin genannt. In dieser Funktion nimmt der Kölner Kardinal am Schlussoktavsonntag, dem 1. Mai, an der Marienwallfahrt teil und wird beim Pontifikalamt am Sonntagmorgen predigen.

Rainer Maria Kardinal Woelki, Jahrgang 1956, ist seit 2014 Erzbischof von Köln. Zuvor war er von 2003 bis 2011 Weihbischof im Erzbistum Köln sowie von 2011 bis 2014 Erzbischof von Berlin. 2012 erhob Papst Benedikt XVI. den promovierten Theologen zum Kardinal. Zu den Kurienämtern von Kardinal Woelki zählen die Mitgliedschaft im Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen, in der Kongregation für den Klerus sowie in der Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls. Auf Ebene der deutschen Bischofskonferenz ist der Kölner Erzbischof u.a. Vorsitzender der Kommission für caritative Fragen.

Zusammen mit dem Päpstlichen Legaten, S. Em. Kardinal Rainer Maria Woelki, dem Erzbischof von Luxemburg Jean-Claude Hollerich S.J. und seinem Vorgänger im Amt Erzbischof Fernand Franck werden folgende kirchliche Würdenträger an der Schlussprozession teilnehmen:

S. Em. Kardinal Philippe Ouedraogo (Ouagadougou)
S. Exz. Mgr. Giacinto Berloco, Apostolischer Nuntius in Luxemburg
S. Exz. Erzbischof Ioan Robu, Metropolit (Bukarest)
S. Exz. Erzbischof Jean-Pierre Grallet (Straßburg)
S. Exz. Erzbischof Kieran O’Reilly (Cashel & Emly)
S. Exz. Bischof Franjo Komarica (Banja Luka)
S. Exz. em. Bischof Heinrich Mussinghoff (Aachen)
Dom Michel Jorrot O.S.B., Abt von Clervaux
Mgr. Manuel Cabello

Die diesjährige Oktave dauert vom 16. April bis zum 1. Mai 2016 und steht unter dem Motto „Mat Dir an eng nei Zäit - Mit Maria unterwegs!“.

Alle Infos und das Programm der Oktave 2016 unter http://oktav.cathol.lu

Mitgeteilt vom erzbischöflichen Ordinariat

Die Originalmitteilung im Wortlaut:

Nomina dell’Inviato Speciale in Lussemburgo per la celebrazione conclusiva dell’Ottava di Nostra Signora Consolatrice degli Afflitti, nel 350° anniversario dell’elezione a Patrona della Città (Lussemburgo, 1° maggio 2016)

Il Santo Padre Francesco ha nominato l’Em.mo Card. Rainer Maria Woelki, Arcivescovo di Köln (Germania), Suo Inviato Speciale in Lussemburgo in occasione della celebrazione conclusiva dell’Ottava di Nostra Signora Consolatrice degli Afflitti, nel 350° anniversario dell’elezione a Patrona della città di Lussemburgo, in programma il 1° maggio 2016.

Alle Infos und das Programm der Oktave 2016 unter http://oktav.cathol.lu

Infos und geschichtliche Artikel zum 350. Jahrestag der Erwählung der Trösterin der Betrübten zur Stadtpatronin

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu