lb fr pt en de
Buchtipps vun der ErwuesseBildung  
21. April 2018

Fake News / Populismus / Extremismus

von Karoline Kuhla, Jan Ludwig und Anja Reumschüssel

In drei Taschenbüchern für kritisch denkende junge Leute, deren Themenschwerpunkte aktueller kaum sein könnten, gelingt es den jungen und doch erfahrenen AutorInnen, die drei Begriffe zu fassen und verständlich und kurzweilig zu beleuchten.

Karoline Kuhla: Fake News, ISBN 9783551317315
Was steckt hinter Parolen wie „Journalisten sind alle gekauft” und was genau sind eigentlich „Fake News”? Wie frei ist die Presse und welche Regeln gelten für Journalisten? Die Autorin erklärt anhand von Fallbeispielen und Zitaten. Sie beschreibt die Arbeitsweisen verschiedener Medien und gibt eine Einschätzung ihrer politischen Ausrichtungen. Der letzte Teil des Buches beschäftigt sich mit dem Kampf gegen Fake News und mit dem, was wir selbst tun können, um nicht auf fehlerhafte Berichterstattung hereinzufallen.

Jan Ludwig: Populismus, ISBN 9783551317339
Das zweite Buch beschäftigt sich mit denjenigen, die die Begriffe „Fake News” und „Lügenpresse” in ihrem eigenen Interesse nutzen. Der Autor beschreibt die geschichtlichen Hintergründe des Populismus und erklärt anschaulich dessen Funktionsmechanismen. Danach erläutert Ludwig, wie man Populismus erkennen und ihm entgegenwirken kann.

Anja Reumschüssel: Extremismus, ISBN 9783551317346
Was ist Extremismus? Rechts-, Links-, sowie religiöser Extremismus?
Das Buch beleuchtet den Extremismus umfassend und auf eingängige Art und Weise. Empfohlen zur persönlichen Weiterbildung und als Literatur für schulische Arbeiten.

Frank Leurs, www.erwuessebildung.lu

Fake News / Populismus / Extremismus
Trilogie erschienen bei Carlsen Klartext, 2017-2018

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu