lb fr pt en de
Wegweiser Jahr A (2016-2017)  
3. Juni 2017

…so sende ich euch!

Wegweiser zu Pfingsten (04.06.2017)

Da sitzen sie nun, die Jünger, wissen nicht so recht weiter und fürchten die Welt. Jesus tritt in die Mitte der verstörten Gruppe und hält sich gar nicht lange mit Erklärungen auf. Er sagt ihnen einfach, wie es weitergeht: so wie er vom Vater gesandt wurde, so sendet er nun die Jünger hinaus in die Welt. Das einzige Rüstzeug für sie: sein Heiliger Geist, mit dem er sie anhaucht. Ich finde, dieser Hauch hat etwas Jesus «begeistert» seine Jünger für ihre weitere Mission. Aber nicht wie bei einem neuzeitlichen Event mit Erweckungscharakter und «pomp and circumstances». Jesus ist einfach da, wünscht ihnen den Frieden und haucht sie an. In dieser intimen Stimmung übernehmen die Jünger den Auftrag. Sie brechen aus ihrer selbstgewählten Isolation aus und gehen mitten hinein in die Welt. Irgendwie muss ich dabei an unsere aktuelle Situation denken. An den Rückzug der Kirche in isolierte Räume, an die Scheu, sich mit der Welt und der Gesellschaft da draußen auseinanderzusetzen und mutig den Glauben zu bezeugen. Gerade in stürmischen Zeiten ist es nicht einfach, den sanften Hauch des Heiligen Geistes wahrzunehmen und sich von ihm begeistern zu lassen. Aber man kann es ja mal versuchen!

(Quelle: wort.lu)

Mireille SIGAL
mireille.sigal cathol.lu
 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu