lb fr pt en de
Wegweiser Jahr C (2015-2016)  
23. Oktober 2016

Weltmissionssonntag – Zeugen der Barmherzigkeit sein

Wegweiser zum 23. Sonntag im Jahreskreis

An diesem Sonntag begeht die Weltkirche den Weltmissionssonntag unter dem Motto „Zeugen der Barmherzigkeit“. Alle Christen weltweit beteiligen sich an der größten katholischen Spendenaktion, damit die Kirche sich insbesondere in Afrika, Asien und Ozeanien für die Schwächsten und Benachteiligten einsetzen kann, vor allem dort wo Krieg, Ungerechtigkeit und Dunkelheit herrschen. Die Kirche ist dazu berufen, ein Zeichen der Barmherzigkeit zu setzen.

Papst Franziskus erinnert daran, worum es bei dieser Solidaritätsaktion eigentlich geht: um die Botschaft der Zärtlichkeit und des Mitleids Gottes. Jeder Mensch, gleich welcher Kultur und Nation dieser Welt er angehört, hat das Recht diese Botschaft zu hören, sich von ihr berühren zu lassen und selbst die Entscheidung treffen zu dürfen, ob er danach lebt oder nicht. Aber die Voraussetzung ist zuerst einmal die Verkündigung des Evangeliums. Das ist der Urauftrag der Kirche.

Der Weltmissionssonntag lädt uns Christen ein, unsere Fähigkeiten, unsere Kreativität, Weisheit und Erfahrung der Kirche zur Verfügung zu stellen, damit die Botschaft Jesu Christi viele Menschen erreicht - nicht nur in weit entfernten Gegenden, sondern auch hier bei uns in Luxemburg.

(Quelle: wort.lu)

Mehr zum Thema: Alle „Wegweiser“-Texte finden Sie hier…

Mehr zum Thema:
- Alle „Wegweiser“-Texte finden Sie in unserem Dossier.

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu