lb fr pt en
Sonndesmass  
15. August 2017

D’Sonndesmass gouf vun Eschweiler iwwerdroen

De Replay op cathol.lu

D’Sonndesmass gouf den 20. August um 9 Auer aus der Kierch vun Eschweiler bei Wooltz iwwerdroen. D’Chorale Ste Cécile Eeschwëller huet ënnert der Leedung vum Yes Plier gesongen, deen de Chouer och op der Uergel begleet.

Chorale Ste Cécile Eeschwëller

Die Chorale Ste Cécile aus Eschweiler wurde im Jahre 1923 gegründet. Damals bestand der Chor aus 12-16 Männern und wurde von Lehrer Jos. Harpes dirigiert und an der Orgel begleitet. In den Kriegsjahren übernahm der Gemeindesekretär Jos. Schmitz den Chor als Dirigent und Organist. Ab dem Jahre 1969 stand der Chor unter der Leitung von Georges Wiltgen, welcher auch 1970 die ersten Damen im Chor aufnahm. Außerdem trat die Chorale Ste. Cécile in diesem Jahr dem Piusverband bei. Lehrer Yves Plier übernahm im Jahre 2000 die Leitung der damals 21 Sänger und Sängerinnen als Dirigent und Organist. Im September 2004 wurde die neue Orgel der Manufaktur Eisenbarth aus Passau feierlich eingeweiht.

Da in Eschweiler nur noch einmal im Monat eine hl. Messe abgehalten wird, steht die weltliche Musik nun im Vordergrund der Proben. Der Chor organisiert im kommenden Jahr (3. und 4. Februar) sein zweites großes Benefiz-Konzert mit 100 Sängerinnen und Sänger. Nur durch solche Projekte und den Zusammenhalt der kleinen Kirchenchöre ist ihre Existenz in Zukunft gesichert.

Weitere Informationen zum Konzert finden sie auf: http://chorale.eschweiler.lu.

Suivéiert d’Mass e Sonndeg am Live-Stream hei

De musikalische Programm vun der Mass

Entrée: Uergel Graduale J.S. Bach
Agangslidd Tu nous envoies Seigneur M: Marcel Dazin; T: St François d’Assise
Kyrie Eifel-Messe Josef & Alwin M. Schronen
Gloria Eifel-Messe Josef & Alwin M. Schronen
Zwëschegesank Alléluja Psaule 117 Elisabeth Baranger
Credo gëtt gebiet
Gowelidd Danken und teilen
Sanctus Missa Harmonia Mundi Lorenz Maierhofer
Vater unser gëtt gebiet
Agnus Dei Missa Harmonia Mundi Lorenz Maierhofer
Kommuniounslidd Donne-nous le pain Louis-Jean Racine
Schlusslidd Der Grund unsrer Dankbarkeit T&M: Henry Smith; Satz: Klaus Heizmann
Sortie: Uergel Voluntar IX John Stanley

Chouer: Chorale Ste Cécile Eeschwëller
Dirigent an Organist: Yves Plier

Ënnerstëtzt d’Iwwerdroung vun der Radiosmass mat Ärem Don

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu