lb fr pt en de
Bicher-Rezensioune . Recensions de livres  
28. November 2018

Weihnachten im Alten Testament

Neue Ausgabe der Zeitschrift „Bibel heute“ mit neuen Blick auf das christliche Fest

Die Texte aus den Evangelien nach Matthäus und Lukas, die das christliche Weihnachtsfest prägen, sind voller Anspielungen aus dem Alten Testament. Daher trägt das jüngste Heft der Zeitschrift Bibel heute den Titel: „Weihnachten im Alten Testament“. Es zeigt anschaulich, wie die Christen im Rückgriff auf ihnen bekannte Texte aus der Schrift davon erzählen, wie Gottes Sohn in die Welt kommt.

Die Geburt aus der Jungfrau, Bethlehem, der Stern und die Sterndeuter, die Engel und die Hirten und sogar Ochs und Esel haben ihre Wurzeln in alttestamentlichen Texten. In übersichtlichen Beiträgen werden diese Bezüge erklärt.

Die LeserInnen können außerdem erfahren, dass in Georg Friedrich Händels berühmtem Oratorium „Messias“ überwiegend alttestamentliche Texte verwendet sind.

Mit einem Blick in die Gegenwart wird die Frage erörtert, wie die Flucht der heiligen Familie nach Ägypten verlaufen würde, wenn Jesus heute geboren wäre.

Das Heft greift jedoch über die Weihnachtserzählungen hinaus das Thema auf, wie im Neuen Testament und später dann im kirchlichen Gebrauch mit den Schriften des Judentums umgegangen wird. Und es stellt ein Projekt des Schweizerischen Katholischen Bibelwerks vor, das für alle drei Lesejahre den alttestamentlichen Hintergrund der Sonntagsevangelien erklärt. Diesen Hintergrund in der christlichen Bildkunst erklärt ein weiterer Beitrag in dem Themenheft.

Im Praxisteil, der zu jedem Bibel heute-Heft gehört, gibt es Anregungen, im Stammbaum Jesu, wie ihn Matthäus wiedergibt, mit der Methode des Bibliolog Entdeckungen zu machen.


Bibel heute Heft 216 (Weihnachten im Alten Testament) kann bestellt werden bei:
Katholisches Bibelwerk e.V.
Postfach 150 365
D-70076 Stuttgart
Tel. +49(0)711 619 20-50
bibelinfo bibelwerk.de
www.bibelwerk.de

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu